08-Geschichte - Tennisabteilung

Tennisabteilung

Der Tennisport hat auch eine lange Tradition im Verein. Bereits auf der alten Sportanlage „Am Sender“ wurde seit 1921 neben Fußball, Handball und Leichtathletik Tennis gespielt. 2 Tennisplätze standen zur Verfügung. Mit dem Bau eines Radiosenders und durch die Auswirkungen des 2. Weltkrieges wurden die beiden Tennisplätze vernichtet. Es war dort ein Löschteich angelegt. Im Zuge des Tennisbooms in den 80’er Jahren baute der Verein mit dem Flensburger Hockey-Club in der „Tennisgemeinschaft am Stadion“ hinter dem Vereinsheim 3 neue Tennisplätze, die noch heute von einer kleinen Gruppe genutzt werden. Durch Teilnahme an den Punktspielen in einigen Altersklassen erreichte die TG am Stadion einen guten Bekanntheitsgrad. Die Abteilung wird heute durch Harro Peetz geleitet.