C3 lässt Geest keine Chance

Am Freitagabend war das Team vom FC Geest 09 zu Gast. 

Bei bestem Fussballwetter begann die C3 von Flensburg 08 zielstrebig und erarbeitete sich einige gute Chancen heraus, doch der Ball fand nicht den Weg ins Tor. Die Gäste aus Geest konterten, konnten aber ebenfalls nicht den Ball im Tor unterbringen. So war es 5 Minuten vor der Halbzeitpause eher Zufall, als der Ball vor den Füßen von Samuel Radu landete, welcher den Torwart umkurvte und zur längst überfälligen 08-Führung einnetzte. So ging es mit einem verdienten 1:0 in die Pause. 

Die 2. Halbzeit begann mit einem Rückschlag. Denn nach nur 3 Minuten war es der starke Lasse Krahe, der sich durchsetzte und den Ausgleich erzielte. Doch Samuel Radu, Tjark Panthen und wiederum Samuel Radu erhöhten auf 4:1. Nun war Geest geschlagen, schaffte aber noch das 4:2 durch Mathias Heuer. Den Schlusspunkt setzte abermals Samuel Radu zum 5:2 Endstand. Mit seinem lupenreinem Hattrick setzte er sich mit nun 6 Saisontreffern an die Spitze der Torschützenliste.