Gute Leistungen unserer B-Jugend

Unsere B1-Jugend hat ereignisreiche Tage hinter sich. Über Himmelfahrt nahm die Mannschaft am Elite-Cup im dänischen Nørhalne teil. Auf der Anlage von Aalborg BK absolvierte man von Mittwoch bis Sonnabend mehrere Spiele unter anderem gegen die U17 von Aalborg BK, die aktuell einen Platz im oberen Mittelfeld in der höchsten Dänischen Jugendliga hält und mit drei U17-Nationalspielern antrat.

Unsere B-Jugend gewann dieses Spiel mit 1:0 durch einen Treffer von Top-Torjäger Juri Schlingmann. Am Ende sprang Platz drei heraus, mit einer Bilanz von drei Siegen und zwei Niederlagen. Im Turnier trafen Juri Schlingmann (3), Hermann Amesse und Noel Kurzbach. Neben den sportlichen Aktivitäten kam die gemeinsame Zeit natürlich nicht zu kurz. So vergnügte man sich als Mannschaft beim Lasertag, spielte Fußball-Golf oder hielt sich am Strand auf. „Wir Trainer sind stolz über das Auftreten der Spieler auf und neben dem Platz“, so die beiden Trainer Sven Jessen und Frank Dräger.

Am Sonntag stand dann ein wichtiges Spiel in der SH-Liga auf dem Programm. Holstein Kiel II war zu Gast. Passend zum Spitzenspiel Zweiter vs. Dritter war auch die Kulisse auf dem Kampfacker im Flensburger Stadion. 180 Zuschauer wollten sich dieses Spiel nicht entgehen lassen. Schön war zu sehen, dass im Flensburger Fußball-Umfeld die Leistungen der Mannschaft honoriert werden und teils komplette Mannschaften anderer Vereine anwesend waren. Das Ergebnis von 3:3 geht in Anbetracht beider Halbzeit in Ordnung, wobei sich gerade die letzten 20 Minuten, fast nur noch um den Strafraum von Holstein Kiel abspielten und die eine oder andere Chance auf das 4:3 bestand.

„Am Ende des Tages, war das Glück zum Ende nicht mehr auf unserer Seite und somit trennte man sich letztendlich verdient mit 3:3“, so Jessen. Ein Blick auf die Tabelle zeigt nun vier Punkte Rückstand auf Spitzenreiter JFV Hanse Lübeck. Trotz der wohl nicht mehr zur erwartenden Meisterschaft ist das Trainerteam voller Stolz auf seine Spieler, die sich individuell, charakterlich und auch als Team enorm weiterentwickelt haben. Mit Wehmut schauen die Trainer auf die letzten Spiele, da man gerne in dieser Konstellation noch weitere Zeit miteinander verbracht hätte.

Unterdessen liegt auch die B2 Jugend liegt voll im Soll. Mit einem guten sechsten Tabellenplatz in der Verbandsliga Nord ist das Ziel Klassenerhalt deutlich übertroffen. Die Trainer Karl-Christian Melfsen und Sven Fehlhaber haben es geschafft, fast das Optimale aus der Truppe herauszuholen. Mit der teilweisen Unterstützung aus der B1 wurde so manch überzeugende Leistung abgeliefert.


Beliebte Meldungen

E1 Kreismeister 2016

E1 Kreismeister 2016

...

E1 Triple Kreismeister 2017

E1 Triple Kreismeister 2017

                            ...

E1 Spieler wird für FAIR PLAY ausgezeichnet

E1 Spieler wird für FAIR PLAY ausgezeichnet

Provinzial Fair Play Geste des Monats ...