B-Jugend startet hoffnungsvoll ins neue Jahr

Die B1-Jugend absolviert drei große Hallenturniere diese Saison. Das erste beim TSV Pansdorf, welches ausschließlich mit Regionalligisten und SH-Ligisten stark besetzt war, beendete man auf dem 7. Platz. Spielerisch bot man eine gute Leistung, jedoch haperte es im Torabschluss, weshalb man nicht weiter oben zu finden war.

Beim VW-Cup und beim Stadtwerke Cup in Schwerin trifft man ebenfalls auf hochklassige Konkurenz. So spielt in Schwerin unter anderem der Bundesliga-Nachwuchs von Hansa Rostock mit. "Leider ist dieses Jahr das U17-Turnier beim VW-Cup nicht ganz so hochklassig besetzt wie die letzten Jahre. Bei den Spielern war eine gewisse Enttäuschung zu spüren, da Namen wie der VfL Wolfsburg und St. Pauli fehlen und natürlich auch die Fans von Holstein Kiel, die für eine besondere Atmospähre sorgten. Jedoch haben alle Lust, sich bei diesem Turnier zu präsentieren", so Coach Sven Jessen. Sowohl beim Turnier in Schwerin, wo man einen Tag vorher anreist als auch beim VW-Cup strebt man eine Spitzenposition an.

Die B2 spielt einige kleinere Turniere, um die Zeit zu überbrücken. In der Rückrunde haben sich die B-Junioren einiges vorgenommen. Die B1 will am Ende der Saison ganz oben stehen und den Pokal holen. Die B2 will als Aufsteiger die Saison unter den Top 5 beenden.


Beliebte Meldungen

E1 Kreismeister 2016

E1 Kreismeister 2016

...

E1 Testspiel gegen SUB Sonderburg

E1 Testspiel gegen SUB Sonderburg

                            ...

E1 Spieler wird für FAIR PLAY ausgezeichnet

E1 Spieler wird für FAIR PLAY ausgezeichnet

Provinzial Fair Play Geste des Monats ...