E2 beendet Saison 2015/16 fast perfekt im Rückspiel gegen SV Adelby 3

Spiel gegen SV Adelby 3

Wahrscheinlich lag es am Wetter, doch die 08er kamen nur sehr schwer in Gang und zeigten uns keinen schönen Fußball in der ersten HZ.Somit konnte die zu derzeit Spielstarke Mannschaft vom SV Adelby 3 mit einem verdienten 1:0 in die HZ Pause gehen. Die Jungs vom SV Adelby hatten sich wohl  etwas verausgabt in der ersten HZ, den nun wurde das Spiel gedreht und die 08er fingen an für ihren Sieg alles zu geben, was in der ersten HZ fehlte. Zum Abpfiff haben die 08 Jungs sich mit einem 1:3 Auswärts Sieg belohnt. Die E2 konnte in der Kreisklasse A ( Zweithöchste Spielklasse ) einen sehr guten 3 Platz erspielen und hat von allen Mannschaft aus der Staffel, das bisher beste Torverhältnis mit gut 90 geschossenen Toren. Leider haben die 08er immer wieder wichtige Spielpunkte liegen gelassen, doch unsere Staffel war mit mittel bis starken Gegnern aus dem jungen und alten Jahrgang wie z.B TSV Rundhof-Esgrus besetzt, die für unsere Jungs eine große Herausforderung waren. Im Ganzen bin ich mit der Mannschaft und ihrem Willen im Fußball besser zu werden sehr zufrieden, doch das eine oder andere muss natürlich hier noch verbessert werden. Ich freue mich auf die nächste Saison, und bin guter Dinge, das wir noch Spielstärker werden können.An dieser Stelle möchte ich mich, bei unseren Eltern bzw. Familien für die bisher tolle Zeit bedanken. M.W

Spiel gegen SG Nordangeln 2 (1)

In der Hinrunde verlor die SGN 2 Mannschaft mit 13:0 bei 08. Bei der Rückrunde wurde die Mannschaft dementsprechend umgestellt, und die SGN 2 spielte mit einigen Spielern ( 6 ) aus dem alten Jahrgang die zum Teil,  läuferisch etwas stärker waren. Leider fing unser Tag sehr blöd an, da sich eben mal 2 Spieler kurzfristig abgemeldet hatten einer krank und einer nicht konnte. Zum Glück konnten wir noch Collin dazu holen um zu mindestens 2 Wechsel Spieler zu haben. Das Spiel war natürlich im Vergleich zum Hinspiel ganz anders, da uns wichtige Spieler hier fehlten. Die Spieler die da waren, waren am Anfang etwas überfordert mit der neuen Situation und spielten nicht wirklich Fußball. Mit einem sehr knappen 1:2 für 08 ging man in die Pause, und man merkte, dass diese auch dringend gebraucht wurde. Die Jungs waren in einer Art Schock starre, da sie sich natürlich über die Stärke der Mannschaft sehr gewundert hatten. Der Siegeswillen war schon da, doch musste dieser sehr schwer erkämpft werden, und das wussten die 08er alle ganz genau.Man ging in die zweite HZ, und die SGN 2 konnte schon nach kurzer Zeit das 2:2 schießen, da wir mal wieder kleine Abwehrfehler hatten. Bis ca. 10 Min. vor Ende stand es 3:3 und es kam tatsächlich noch zu einem 3:4 für 08. Jetzt kam leider der nächste unschöne Teil, den der Schiri ( Trainer von der SGN2 ) war fest der Meinung ein Foul in Tor nähe von 08 gesehen zu haben. Eigentlich wollte er einen Freistoß ca. 12 Meter vom 08 Tor entfernt geben, doch der Spieler von der SGN 2 Mannschaft sagte ihm ganz klar, das da kein Foul war. Ups! Wir haben uns natürlich bei dem Spieler für das Fair Play bedankt, und man merkt leider immer wieder, dass es nicht ohne unparteiischen Schiri auf dem Platz geht. M.W

E2 starke Leistung ab der zweiten HZ gegen TSV Nord Harrislee 2

Auch im Rückspiel konnten die 08er ganz klar Punkten. Obwohl der TSV Nord Harrislee 2 etwas stärker aufgestellt war, sahen wir eine gute erste HZ der 08er mit einem tollen 5:1 für 08.Unsere Jungs merkten zwar, dass der Gegner etwas stärker als beim letzten Spiel spielte und aufgestellt war, doch sie ließen sich von ihrem Plan 3Pkt. und einem gutem Torverhältnis nicht abbringen. Zum Ende sahen wir ein souveränes 15:4, was durch starke Vorlagen und mehreren Spielern geschossen wurde. Man kann hier zum Ende der Saison sagen, das die noch so jungen Förde Kicker auf dem richtigen Weg sind. Nun haben wir noch zwei Spiele und werden sehen wo wir am Ende auf der Tabelle stehen. Jahr für Jahr bringt es besonders mir als Trainer Spaß zu sehen, wie der junge Nachwuchs mit Begeisterung, das noch besser werden im Fußball erlernen möchte. M.W

Spiel gegen FC Tarp-Oeversee 2

Nach dem unterschieden gegen die FSG  Ostseeküste 2, wollten heute die 08er ganz klar Auswärts gegen den FC Tarp-Oeversee 2 ( Hinspiel 6:2 ) wieder Punkten. Schon nach der ersten HZ konnten sich die Jungs mit einen gut gespielten 1:5 verdient erholen bei ca. 24 Grad. In der zweiten HZ sind die Spiele meistens noch etwas spanneneder, durch den kämpferischen willen der Spieler. Doch die 08er waren wohl vom Kopf her in den ersten Minuten schon zu Hause, denn durch unnötige Flüchtigkeitsfehler in der Abwehr, konnte FC noch 2 Tore schießen. Als die Jungs wieder voll dabei waren, zeigten sie uns zum Teil mit schönem Kombinationsfußball ein tolles und stark gespieltes 3:9. Glückwunsch Jungs, das war mal wieder im Ganzen richtig gut, und ihr habt Willis ein tolles Geschenk gemacht. Danke!

Spiel gegen FSG Ostseeküste 2

Nach einer starken Hinrunde 6:0 für 08 spielten am 12.05.2016 unsere 08 Jungs das Rückspiel in Kappeln.Auswärts konnten unsere 08er zu mindestens 1 Punkt mitnehmen, da beide Teams an diesem Tag auf Augenhöhe spielten. Die 08er zeigten uns nicht alle was sie wirklich können und konnten somit mit einem Ergebnis von 4:4 am Ende des Spieles zufrieden sein.Stark gekämpft haben an diesem Tag Lennard in der Abwehr und Justus im Sturm für die Mannschaft, bei dem Rest der Mannschaft sah man etwas zu wenig vom Siegeswillen, den ein 4:5 wäre ganz klar drin gewesen. M.W

Spiel gegen TSV Rundhof-Esgrus 1

Am 27.04.2016 stand wieder einer der stärksten Mannschaften aus der Staffel auf dem Spielplan. In der Hinrunde verlor man gegen den TSV Rundhof-Esgrus 1 mit 1:3 zu Hause und war nun gespannt ob sich die 08er gegen diesen Gegner verbessern konnten. Die wirklich zum Teil groß gewachsenen und zweikampfstarken Spieler machten es unseren Jungs nicht gerade einfach, da ihr Ziel eindeutig der Meistertitel 2016 ist. Nach meiner Meinung, hat so eine Mannschaft ( Kader besteht zum größten Teil aus dem alten Jahrgang ) auch nichts in der Kreisklasse A zu suchen, da der körperliche unterschied zwischen den Jungs eindeutig zu groß ist. Unsere Mannschaft hat wirklich alles gegeben, und konnte den Gegner überraschen. Somit Siegten die 08 Jungs mit einem verdienten 0:2 Auswärts. Für den TSV Rundhof-Esgrus ist es nicht wirklich schlimm, da sie sich wohl ohnehin den Titel in der Kreisklasse A holen werden. Unglaublich doch unsere 08 Jungs, sind die ersten in der Staffel die diese Hünen seid der Quali 2015 besiegen konnten. Einfach Stark! M.W