E1 Kreismeister 2016

                                                                              Die Flensburg 08 E-Junioren U10/U11 Triple Meister und Kreismeister 2016

Kreismeister 2016

Nach einer super starken Hinrunde gegen den Kreisliga-Süd Meister dem FC Haddeby 04 im Flensburger Stadion 12:0 für 08, konnte leider die Rückrunde nicht gespielt werden, da ein Unwetter über Busdorf lag. Somit wurde vom KFV und den Trainern entschieden, das Flensburg 08 der Kreismeister 2016 ist. Die Mannschaft Nikolai (TW),Mate (TW),Clemens (C.), Max ,Mika, Collin, Lenny,Theo, Justus, Mirza, Finn, Lennard und Nabil zeigten uns eine starke Saison mit Höhen und Tiefen, doch sie haben sich nie aufgegeben und bis zum Ende für ihr Ziel alles gegeben. Sie sind in der Höchsten Spielklasse der E-Jugend die Triple-Meister 2016 mit dem i-Tüpfelchen Kreismeister 2016 und können mehr als Stolz auf sich und ihre tolle Teamfähigkeit und Leistung sein. Wir bedanken uns bei einer unglaublich tollen Elternschaft, Geschwister, Omis, Opis, Tanten, Onkel und natürlich unseren Sponsoren für eine super schöne Saison 2015/16.Eure Trainer Hans-Jürgen Matt und Michael Würtemberger

 

Letztes Spiel in der Kreisliga-Nord gegen TSV Lindewitt

Das letzte Spiel bei unglaublichen 28 Grad, siegten die 08er gegen TSV Lindewitt mit einem Mega Kantersieg von 15:0 im Flensburger Stadion. Nach dem heutigen Tag,  können die Jungs sich als Triple Meister feiern.  Nach einer Saison mit sehr spannenden Höhen und Tiefen,  haben sie es am Ende doch noch geschafft auf den ersten Platz der Kreisliga-Nord Staffel zu kommen. Unsere spannende Zeit,  fing eigentlich ab dem Winter erst richtig an. Nachdem die Mannschaft Hallenkreismeister 2015/16 wurde, schienen sie sich wieder in ihrer alten Form gefunden zu haben. Es folgte im Mai 2016, das Final Four im Kreispokal 2016 wo sie auch sehr souverän den ersten Platz von 4 aus der K.O Runde sich erspielt haben. Eigentlich dachten wir Trainer mehr geht nicht, doch die Jungs haben uns eines anderen belehrt, und zeigten Fantastischen Fußball in Ihrer Altersgruppe. Mit einer fast 100% Trainingsbeteiligung, spielten sie mit einer unglaublichen Willensstärke Fußball auf dem Feld und haben sich am Ende auch den ersten Platz absolut verdient. Wir sind aber noch nicht ganz fertig, jetzt wird noch um den Kreismeistertitel 2016 gespielt, das heißt Flensburg 08 spielt gegen den Kreisliga-Süd Meister dem FC Haddeby  04. Wir Trainer sind mehr als nur Begeistert und Stolz auf diese tolle Mannschaft, die jetzt zusammen in die neue D-Jugend von Flensburg 08 aufsteigen wird. Viel Glück Jungs wünschen euch Eure Trainer Hans-Jürgen Matt und Michael Würtemberger. Das erste Mal Triple Meister wurde die E1 JG2004/05 im Jahr 2015. M.W

Spiel gegen SG Nordangeln 1

Das Hinspiel verlor man noch unglücklich mit 3:2 Auswärts. Im Rückspiel zeigten die 08 Jungs ganz klar, dass sie sich nicht von Ihrem Kurs abbringen lassen wollen, und siegten mit einer starken Präsenz auf dem Platz. Zur HZ sahen wir ein schön gespieltes 4:0 und zum Abschluss ein unglaublich spielstarkes 7:1. Wir bedanken uns für die bisher unglaublich schöne Zeit bei den Jungs und der gesamten sehr ruhigen und entspannten Elternschaft, Omi,Opis,Onkel,Tanten und alle die uns begleiten haben als FAN ;) der E1+ E2 Jugend aus dem JG 2005 und 2006. Euer Trainerteam Hans-Jürgen Matt und Michael Würtemberger

Spiel gegen TV Grundhof 1

Nach dem Sieg 1:6 für 08, gegen den TV Grundhof 1 konnte sich die 08er wieder auf den ersten Platz platzieren. Wenn man zurück schaut und weiß, dass die Jungs noch im März den vorletzten Platz belegt haben, kann man spätestens jetzt sagen, das sie eine wirklich Starke und durch ihren tollen Zusammenhalt bis Dato sehr Bemerkenswerte Leistung uns hier gezeigt haben. Sollten die Jungs auch die letzten 2 Spiele für sich entscheiden, ist die E1 von Flensburg 08 nach 2015 wieder Triple-Meister (Hallenkreismeister, Kreispokal-Sieger und Staffelmeister) in den höchsten Spielklassen der E-Jugend. Die Trainer Hans-Jürgen Matt und Michael Würtemberger können es selber kaum glauben, doch die Spieler die für 08 spielen, sind wirklich Bereit zu lernen und als Mannschaft mit der Leidenschaft zum Sport zu spielen. M.W

Spiel gegen SV Adelby 1

Nachdem man Auswärts gegen SV Adelby 1 mit einem Kantersieg gewonnen hatte, nahm man den Gegner im Rückspiel nicht ernst genug. Nach der ersten HZ sah man ein gut gespieltes 2:3 für die Adelbyer, und man fragte sich natürlich was mit den 08er los sei. In der zweiten HZ konnte man aber, nicht mehr viel vom SV Adelby sehen, da sie sich wohl etwas verausgabt hatten in der ersten HZ. Wir sahen nun den 08 Express der technisch und fußballerisch überzeugte, und mit einem klaren 6:3 das Spiel für sich entscheiden konnte. Fazit: Auch wenn man Spiele gewinnt, sollte man niemals einen Gegner unterschätzen. Am 27.05.2016 spielen unsere Jungs Auswärts gegen TV Grundhof. M.W

Ballfreunde Förde Cup 2016

Auch in diesem Jahr sind unsere 08 Jungs wieder beim Ballfreunde Förde-Cup zu Pfingsten dabei, und freuen sich auf ein tolles Mega Turnier s. auch http://www.ballfreunde.com/mini-em-2016/mini-em-in-flensburg/  .Unsere 08er konnten im letzten Jahr in ihrer Altersklasse  den 3 Platz erspielen, was eine echt gute Leistung gegen u.a Hamburger und Neumünsteraner Vereine war. In diesem Jahr sind auch dänische Vereine dabei, die mittlerweile sehr spielstarke Teams haben und dieses eine tolle Herausforderung für unsere Jung aus dem Jahrgang 2005/06 sein wird. Außerdem sind auch am Start die F1 und D1 Junioren. Wir wünschen allen Teams viel Glück, und natürlich spannende und faire Spiele im Flensburger Stadion ab Freitag dem 13.05.2016.

Spieltag 1: Nach dem ersten Spieltag, konnten die 08er mit 2 Siegen und 1 verlorenem Spiel sich den 2 Platz in ihrer Gruppe erspielen und stehen nun im Viertelfinale. Am Sonntag wird dieses ab 11.00Uhr gespielt, und wir sind schon gespannt wie weit unsere Jungs diesmal kommen. Überzeugt haben uns die Jungs im letzten Spiel am Samstag gegen einen zweikampfstarken dänischen Verein, sie konnten hier mit einem souveränen 5:0 Sieg das Spiel in nur 24 Min. für sich entscheiden. In diesem Spiel sahen wir vom gesamten Team richtig starke Spielzüge, die Lust auf mehr machen.

Spieltag 2 : Im Halbfinale spielten unsere Jungs wieder gegen einen dänischen Verein aus Kolding, den sie mit einem klaren 3:0 besiegen konnten, und somit ins Viertelfinale kamen.Dieses Turnier war diesmal mit guten dänischen Vereinen bestückt, denn im Viertelfinale stand ein technisch starker Verein aus Odense ( DK ) uns gegenüber. Die Jungs aus Odense waren unseren 08 Jungs ganz klar überlegen, und konnten unsere Jungs mit einem 1:3 besiegen. Die Jungs aus Odense haben sich später auch den 1 Platz erspielt. Im letzten Spiel gegen einen Verein aus Hannover um Platz 3 und 4 fehlten unseren Jungs einfach die Kräfte um hier zu siegen. Beim 9 Meter schießen hatten die Hannoveraner bessere Nerven, und konnte dieses für sich entscheiden. Somit hat die E-Jugend von Flensburg 08 das Turnier mit einem guten 4 Platz von insgesamt 18 Plätzen gemacht. Glückwunsch zu dieser tollen Leistung, den am 2 Spieltag des Turniers fehlten unsere Spielstarken Zwillinge Max und Mika die in den Urlaub geflogen sind. Ausserdem konnte bei diesem Turnier auch nicht unser technisch starker Kapitän Clemens dabei sein. M.W

Spiel gegen TSV Lindewitt 1

Die hochmotivierten 08 Spieler halten Wort, und geben den Gegnern kaum Chancen überhaupt ins Spiel zu kommen. Das Auswärts Hinspiel am 10.05 gegen den TSV Lindewitt 1 lief sehr einseitig, da dieser Gegner einfach zu schwach ist für die Kreisliga-Nord ( Letzter Platz ). So konnten auch hier die 08er Punkten und das sogar mit einem Kantersieg von 1:7 bei Temperaturen um die 25 Grad. Die 08 Jungs, bleiben somit weiterhin auf dem 1 Platz der Kreisliga-Nord und das mit 22 Toren mehr als der derzeit 2 Platzierte TSV Nord Harrislee 1. Kaum zu glauben, dass diese Flensburg 08 E1 Mannschaft am Anfang des Jahres noch den vorletzen Platz belegt hat. Jungs, das ist eine echt starke Leistung. M.W

Spiel gegen TSB Flensburg 1

Gerade einmal eine Woche ist es her, wo diese beiden Mannschaften die Hinrunde im Flensburger Stadion ( 6:1 für 08 ) gespielt haben. Nun wollte man sehen, ob es diesmal ein ganz anderes Spiel wird. Der Ehrenkodex zwischen den Jungs steht, und sie sind bereit für ihre letzten 6 Spiele in der Kreisliga-Nord ihre volle Leistung zu zeigen. Die Jungs haben ein gutes und respektvolles miteinander, und setzen dieses sehr gut aufs Feld um. Somit konnten sie auch Auswärts punkten, mit einem tollem 1:5 Sieg.Nach diesem Sieg, steht die E1 von Flensburg 08 auf dem 1 Platz der Tabelle. Sie sind zwar Punktgleich mit dem TSV Nord Harrislee 1, konnten aber bis Dato insgesamt 16 Tore mehr schießen. Nun heißt es einmal durchatmen und Kräfte sammeln, da die Jungs am 05.05.2016 zum Final Four im Kreispokal ( Die letzten 4 Mannschaften aus der K.O Runde von über 20 Mannschaften spielen gegeneinander ) nach Handewitt fahren. Toi..Toi..Toi..sagen auch unsere Sponsoren. Am Di. den 10.05.2016 folgt das nächste Spiel, gegen TSV Lindewitt 1 Auswärts. M.W