D-Jugend startklar für die neue Saison

Vor den Sommerferien haben die neuen Trainer der D Jugendabteilung damit begonnen, in drei Wochen, die Teams D1 und D2 zusammenzustellen. Das Trainerteam setzt sich zusammen:

D1: Trainer Kai Hinrichs, Christian Reimer, Brian Jungjohann, Torwarttrainer: Dennis Emken und Maik Klink

D2: Trainer Hans-Jürgen Matt und Tibor Jessen

Am 16. August begann dann die Vorbereitung auf die neue Spielzeit, mit wöchentlich zwei Trainingseinheiten werden der Grundlage für die Saison gelegt. Durch den späten Ferientermin fehlen immer wieder ;der eine oder andere Spieler, sodass die Einstellung nur sporadisch laufen kann. Am 25. August haben wir dann unser erstes Testspiel gegen TSV Glinde im Flensburger Stadion absolviert. Bei heißen Temperaturen hat vieles schon sehr ordentlich geklappt, besonders die defensive Ordnung war erstaunlich gut anzusehen. Das Offensivspiel ließ noch Spielraum nach oben zu, trotzdem war es ein gelungener Auftakt. Mitte der zweiten Halbzeit konnte unser neuer Kapitän Jorge im Nachschuss das 1:0 erzielen. Durch einen Abstimmungsfehler konnte Glinde nach einem Eckball per Kopf das 1:1 markieren.

Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Emil Sund,Rico Kusmaul, Jonas Obermark, Melvin Kuhlmann, Olde Brodersen, Jesse Ketelsen, Tom Gernemann, Jorge Stockhaus, Elias Kurzbach, David Kloster; Lenny Sellin; Alexander Röh, Noah Primke.

Am Samstag 27. August haben wir uns nach Neumünster aufgemacht um gegen den TV Tungendorf zu spielen. Durch die Ferien hatten die Tungendorfer keinen Torwart zur Verfügung, nach Absprache stellten wir zwei unserer Torhüter zur Verfügung. Jonas und Rico halfen aus und machten ihre Sache gut. Da auch keine Auswechselspieler bei Tungendorf waren, konnte unser Torwart Emil, als Feldspieler in der zweiten Halbzeit bei den Tungendorfern spielen.

Durch Tore von Jorge, David, Alex und Elias gingen wir sehr schnell nach 23 Minuten mit 4:0 in Front. Danach verloren wir unsere Ordnung, ließen dem Gegner immer mehr Raum um ihr Spiel aufzuziehen, teilweise wurde die Zweikämpfe mit zwei und sogar drei Spieler angegangen, sodass immer wieder Freiräume entstanden. Die Folge war das sich die Torchancen für Tungendorf häuften, nur mit Glück und Geschick gelang es uns kein Tor zu bekommen. In der zweiten Halbzeit änderte sich das Bild kaum, Tungendorf wurde spielbestimmend und wir bekamen unser Passspiel nicht mehr klar auf den Platz gebracht. Trotzdem konnte Jorge das 5:0 markieren, ausgerechnet unser Emil konnte dann das Ergebnis auf 1:5 etwas positiver für Tungendorf schrauben. Der zweite Test hat gezeigt das wir noch viel Arbeit haben bis alle Räder in einander greifen.

Folgende Spieler wurden eingesetzt: Rico, Jonas und Emil bei Tungendorf. Matti, Nicolai, Jonas, Olde, Jesko, Melvin,Tom, Jorge, Elias, David, Alex, Lenny und  Collin bei uns. Am nächsten Wochenende absolvieren wir in der Marineschule Mürwik ein dreitägiges Trainingslager, an dem dann endlich alle Spiler teilnehmen können.

Nachfolgend das Aufgebot der D1 für die Saison 2016/17:
Tor: Rico Kusmaul, Emil Sund-Matti Hübner, Nicolai Klein
Feld: Jonas Obermark, Melvin Kuhlmann, Olde Brodersen, Collin Boysen, David Kloster, Jorge Stockhaus, Elias Kurzbach, Tom Gernemann, Jesse Ketelsen, Torge Petersen, Clemens Barth, Alexander Röh, Noah Primke, Jesko Hansen 

Kai Hinrichs